Freitag, den 22. September 2017 | 20:00 Uhr

Kalís »The Wheel« – Vocal Jazz

Eine ungewöhnliche Besetzung erfordert viel Mut, Kreativität und Experimentierfreude. Davon hat das Duo »Kalís« reichlich zu bieten. Feinfühlig und zart erzeugen Katrin Rumberg und Lisa Wulff eine musikalische Welt von klanglicher Schönheit und Harmonie.

Die Magie beim Musizieren im Duo und die Vielzahl an Möglichkeiten, die sich dadurch jedem eröffnet, machen jedes Konzert zu etwas Einzigartigem. Menschlich und musikalisch haben die Musikerinnen in der jeweils Anderen eine Seelenverwandte gefunden, wodurch ihre Musik spannend und zugleich harmonisch ist.

Das neue Programm setzt sich zusammen aus eigenen Kompositionen und außergewöhnlichen Arrangements bekannter Jazzstandards. Mal ist es der natürliche Klang von Stimme und akustischem Kontrabass, mal der E-Bass, mehrstimmiger Gesang und der Einsatz  einer Loopstation, mit dem »Kalís« es versteht, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Über all dem steht stets die Musizierfreude und ein vertrauensvolles  Miteinander, das diese Musik so besonders macht.

Eintritt 15,00 €, ermäßigt 10,00 €, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, Museumsbesichtigung vor der Veranstaltung möglich. Karten bei Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen, per Telefon 0421 / 363636 oder online unter www.nordwest-ticket.de sowie an der Abendkasse.

 

Über Kalís

Lisa Wulff zählt zur kommenden Garde der jungen Musikerinnen, die sich den Kontrabass im Jazz erschlossen haben. Wulff kombiniert das Spiel mit den vier Saiten gern auch mit ihrem einfühlsamen Gesang. Sie hat in Hamburg Musik studiert und trat mit »Kalís« auch schon auf der »Jazzbaltica« auf. Katrin Rumberg besticht das Publikum zugleich mit Virtuosität und Natürlichkeit. Neben Klavier- und Geigenunterricht beginnt sie im Alter von 14 Jahren mit klassischem Gesangsunterricht. 2O11 schließt sie ihr Jazz-Studium an der HfK in Bremen ab. Ihr jüngstes Debüt als Theatermusikerin hatte sie 2015 in Österreich. Von »Kalís« ist die äußerst hörenswerte CD »The Wheel« erschienen. www.kalismusik.de

http://www.kalismusik.de