Sonntag, den 5. Dezember 2021 | 15:00 bis 18:00 Uhr: Aquarellierte Tuschezeichnungen von Isa Fischer

Findorff und darüber hinaus

Nachdem sich das Alte Pumpwerk schon im Juli dieses Jahres als ideale Kulisse für Isa Fischers aquarellierte Tuschezeichnungen erwiesen hat, sind am 5.12.21 wieder für einen Nachmittag neue Arbeiten der Künstlerin in Kombination mit den Motoren in der Maschinenhalle zu sehen.

Neben neuen Motiven aus dem Stadtteil Findorff zeigt Isa Fischer einen Querschnitt aus Ihrem aktuellen Werk. Dazu gehören auch Zeichnungen die für ihr neues Buch über die griechische Insel Kreta entstanden sind. Die Künstlerin ist anwesend und bietet ihre Werke auch zum Kauf an. Die historische Ausstellung des Alten Pumpwerks kann gleichzeitig besichtigt werden – Eintritt frei.